Donnerstag, 4. Oktober 2012

Neuer-alter Schrank

Ihr kennt das bestimmt....manchmal braucht man mal eine kleine Veränderung. Ich hatte schon so langer auf unserem Scheunenboden einen
alten Eckschrank, wunderschön shabby. Habe ihn geschenkt bekommen und konnte ihn so spontan nicht stellen.
Nun habe ich alles etwas gerückt und geschoben und bin mit dem Ergebnis
sehr zufrieden.








Besonders schön ist diese zarte Farbe Weiß- Creme, diese wiederholt sich in dem Truhentisch und noch in weiteren Möbeln.
Im Flur habe ich auch einen anderen Tisch nachdem ich den letzten verkauft habe. Für den Spiegel habe ich mir eine Buchsgirlande gewickelt, ich mag Buchsbaum so gerne. Unser Kater "Merlin" genießt die Ruhe im Korbsessel.


 
Eine schöne Zeit und macht es Euch gemütlich, bis bald Heike

Kommentare:

  1. ...hach, liebe Heike,ich ´finde Dein Zuhause ganz zauberhaft, wann hast Du das nächste Event?!? Ich übernehme gern Sabines Job und räume alles weg, nur damit ich durch Deine Räume gehen kann:-))) Der Schrank passt phantastisch dahin und das lange Herz erst.....
    Hab noch einen wunderschönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje
    Ich freu mich, wenn ihr kommt, nur noch 6 Tage:-))))

    AntwortenLöschen
  2. ...das ist je der Hammer...haben den Schrank ganz vergessen...er passt perfekt in die Ecke...ich bin begeistert....sieht so toll aus!!!Freue mich auf nachher!!!
    Bussi
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    oohh, wie schön! Der Schrank ist wirklich wundervoll und es ist sehr gemütlich bei Dir.
    Hab eine schöne Restwoche und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. ein ganz traumhafter schrank!

    liebe grüße von
    dana :o)

    AntwortenLöschen
  5. wow, der Schrank ist ein Traum! Ich LIEBE Eckschränke - auch wenn sie meistens etwas schwierig zu integrieren sind. Wer hat schon eine ganze Ecke frei ?!?
    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike, schön ists bei dir!! Der Schrank passt wunderbar zu euch rein!!
    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,

    ich grüße Dich, ja, das Gefühl kenne ich auch..... und wenn es wirklich nur Kleinigkeiten sind, die Zeit ist dann einfach reif für Veränderungen.
    Ich habe so eine kleine notwendige Veränderung auch noch herumstehen, werde sie auch garantiert weiss anstreichen, weiss nur noch nicht so genau, wohin...... Das sind Sorgen!!!! Laaaach...

    Schönes Wochenende

    Uschi

    AntwortenLöschen