Mittwoch, 14. November 2012

Einladung

Hallo Ihr Lieben,
am Samstag ist es soweit: Adventliche Träume im Forsthaus.



Ich habe alles in Liebe und mit großer Freude hergerichtet. Adventskränze,
Mooskugeln und Herzen, alte, liebenswerte Dinge kombiniert mit Sternen-
kissen und vielen, vielen Lichtgefäßen. Wunderschöne Shabby Herzen aus
unserer Werkstatt........

Besonders gut gefallen mir die Engel aus alten Wäscheklammern.



Alles Liebe für all meine Leser, bis bald Eure Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    ich bin ja schon sooo gespannt und freue mich drauf, die Engel sind ja witzig:-)))))
    Und was mir auch noch auffällt, ist, dass Du keine Öffnungszeiten, sondern ERlebniszeiten hast....Recht hast Du, es ist bei Dir traumhaft und immer wieder ein Erlebnis:-))
    Ich drück Dich und bis Samstag
    Deine Antje

    AntwortenLöschen
  2. ....das sieht jetzt schon sehr sehr schön aus!!!
    Lieben Gruß und Bussi
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike, schon lange verfolge ich deinen BLog, es macht immer viel Freude darin zu stöbern♥ Die Engelchen sind echt witzig, eine gute Idee. Sehr schön finde ich deine selbstgemachte Badematte aus dem Handtuch plus Mehlsack. Könnte ich mir in meinem Bad auch gut vorstellen;-) Liebe Grüße habe es fein Puschi♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir ganz viel ERfolg und viel Spaß.
    Die Engelchen sind echt süß.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Die Wäscheklammern sind ja allerliebst!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. ohhhh schade ich hab keine Zeit.
    Die Engel sind ja süüüüß.
    VVLG Bina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike, deine Ausstellung hab ich ja nun leider verpasst, schaaade aber ein paar Bilder durfte ich mir ja auf Antjes Blog ansehen. Es war bestimmt ein toller Tag und sehr stimmungsvoll :-)
    irgendwann komme ich auch mal gucken, wetten, und lasse mich von dir inspirieren. So, jetzt muss ich aber ganz schnell dein Leser werde, damit ich in Zukunft nix mehr verpasse. Lieben Gruß aus hannover, susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,ich freu mich auf dich! Heike

    AntwortenLöschen