Samstag, 18. Februar 2012

Mein neuer Lampenschirm

Habe diesen schönen Lampenfuß aus Metall ersteigert. Leider ohne Schirm.


Mein neuer Lampenschirm, aus einem alten Paradekissen genäht.
Sah zwar auch so schön aus........

Noch ein Bild aus unserem Wohnzimmer
Der Fuß ist so wunderschön. Habe ihn schon so lange "oben ohne" da stehen. Heute habe ich dann die Nähmaschine rausgeholt und einen Schirm genäht. Nun bin ich glücklich, denn er sieht so schön auf meinem kleinen Tisch aus. Euch ein schönes Wochenende bis bald Eure Heike

Kommentare:

  1. Meine liebe Heike!

    Deinen Lampenfuß habe ich schon letztes Wochenende bewundert! Und nun mit dem Schirm ist noch viel wunderschöner.

    Ist schon wieder eine Woche her, dass wir uns gesehen haben...ich hab mir überlegt, dass ich euch gern zu mir einladen würde.

    Hoffentlich geht es deinem Sohn gut?

    Wünsch euch einen schönen Sonntag und dürck dich,

    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...der Schirm ist echt toll geworden!!
      Freue mich auf ein Wiedersehen!!!
      Lieben Gruß und Bussi
      Anja

      Löschen
  2. Liebe Heike,

    was für ein schöner Lampenschirm (der Fuß natürlich auch) und was für ein toller Blog.

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du aber ein glückliches Händchen gehabt mit dem Lampenfuß. Er ist wirklich schön.
    Paradekissen habe ich auch noch im Schrank.
    Finde es immer zu schade, sie "anzuschneiden".
    Aber wie man sieht - es gibt tolle Verwendungsmöglichkeiten.
    Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, habe meinen Kommentar zur Sicherheitabfrage unter dem Post unten hinterlassen. Ich hoffe Du findest ihn - ich Schussel...

    AntwortenLöschen